Konzerntöchter - Konzerntöchter SBO4Mittelstand

Kein Stress mit den Töchtern!

Erfolgreiche Kommunikation zwischen Mutterkonzern und Töchtern ist einfacher, als Sie denken. Es erfordert schlicht ein wenig Fingerspitzengefühl und eine gemeinsame technische Basis.

Die 4K's garantieren den Erfolg!

Das Wichtigste: Machen Sie es wie in einer Familie. Vergessen Sie autoritäre Erziehung und versuchen Sie im Rahmen Ihrer Vorstellungen und Ziele, die individuellen Bedürfnisse der Töchter zu berücksichtigen.

Konflikte

Koordination

Kommunikation

Kooperation

Wenn Sie diese 4 K's beachten, gelingt auch das große K – die Konzernintegration:

Konflikte

warnehmen

Koordination

flexibel planen

Kommunikation

auf menschlicher und
technischer Ebene

Kooperation

die Töchter ins Boot holen

Erfolgreiche Konzernintegration

Wie sie es schaffen, alle Töchter – national wie international – für eine Konzernintegration zu begeistern und welche Vorteile, einfach zu integrierende Lösungen für kleinere Gesellschaften wie SAP Business One oder ein Cloud ERP bringen, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

Die Veka AG hat ihre
Töchter im Griff

Die Veka AG hat ihre Töchter im Griff

Über 5400 Mitarbeitern verteilt auf Niederlassungen in 38 Ländern: für die Veka AG eine Herausforderung den Überblick zu behalten. Dank Uniorg und SAP Business One (verfügt sie nun über ein zentrales IT System mit einfach zu integrierenden Lösungen für kleinere Gesellschaften.) Prozesse sind nun schlanker, transparenter und planbarer und SAP Business One erlaubt es den Nieder-lassungen, in ihrem eigenen Tempo zu wachsen.

Jetzt Whitepaper herunterladen!